top of page

Wienwoche



Vom 22. bis zum 26. April 2024 unternahmen die vierten Klassen der Mittelschule Irdning eine spannende Reise nach Wien, bei der sie eine Vielzahl kultureller und historischer und sportliche Höhepunkte erlebten.


Wir besuchten das Parlament für Einblicke in die Politik, erkundeten die Innenstadt und bewunderten die Architektur. Ein Highlight war der imposante Stephansdom.


Im Time Travel Museum reisten wir durch die Wiener Geschichte, während uns der Future Bus auf in innovative Art und Weise Wien näher brachte. Ein Fußballspiel zwischen Rapid Wien und Sturm Graz sorgte ebenfalls für große für Begeisterung.


Kulturelle Höhepunkte waren das Raimund Theater mit "Das Phantom der Oper" und das Technische Museum. Wir entdeckten die Unterwasserwelt im Haus des Meeres und genossen den Prater.


Ein Blick hinter die Kulissen des ORF und ein Spaziergang durch die Gärten von Schloss Schönbrunn rundeten die Reise ab. Ein Graffiti-Workshop und das Haus der Illusionen begeisterten und liesen uns kreativ werden.


Die Wien-Woche war eine unvergessliche Erfahrung für die Schüler, die ihr Wissen über Geschichte, Kultur und Technologie erweiterte und ihre Entdeckerfreude weckte.




Comments